You are here:  / Rasiermesser / Bismarck Hohlschliff Ebenholz Rasiermesser im Test
Bismarck Rasiermesser

Bismarck Hohlschliff Ebenholz Rasiermesser im Test

Das Bismarck 6/8 Rasiermesser

Solinger Rasiermesser wie das Bismarck 6/8 Hohlschliff Ebenholz Rasiermesser das wir hier Testen,  gehören zu den auf der Welt meist angesehenen Messern.  Es gibt zwar auch gute Klingen aus Japan, doch sind diese auf dem Europäischen Markt kaum verbreitet, und werden von der Großen Masse der Nussrasierenden Männer übergangen. Wenn man für sein Geld das Best mögliche Produkt haben möchte, ist man nach Solingen und Japan aber auch schon ziemlich eingeschränkt in seiner Auswahl!

Das Bismarck ist ein für den Preis erstaunlich hochwertiges Rasiermesser! Natürlich kann es nicht mit einer 700€ Klinge aus Japan mithalten, aber es kommt doch schon erstaunlich nah heran. Wen man Bedenkt, dass die Bismarck Klinge „nur“ rund 150€ Kostet, so ist dieses Test Ergebnis gleich noch beeindruckender. Den Unterschied zwischen den beiden Klingen bemerken vor allem Professionelle. In geschickten Händen ist die Japanische Klinge den höheren Preis definitiv wert, doch die Meisten Privatpersonen/Leihen werden mit dem Bismarck Rasiermesser voll und ganz zufrieden sein.

Doch auch um mit dem Bismarck Rasiermesser ein ansehnliches Ergebnis zu erziehen brauch man etwas Übung. Da dieses Modell Recht gut in der Hand liegt und kleine Anfängerfehler meist verzeiht. Das Bismarck Rasiermesser ist also auch bestens für noch lernende Einsteiger geigten, was nicht heißen soll, dass eine erfahrener Profi diese Klinge nicht auch genießen würde!

Kleiner hinwies: Da das Rasiermesser, wie von vielen anderen Herstellern nicht Rasierfertig ausgeliefert wird, sollte man es vor dem ersten Gebrauch schleifen! Das Verhindert Frust.

Wenn du noch nicht weißt, wie du ein Rasiermesser zu schleifen hast, kannst du zu einem Fachmann gehen oder dir unsere Anleitung zum Schleifen von Rasiermessern ansehen.

Was taugt das Bismarck Rasiermesser?

Bei dem Bismarck Rasiermesser merkt man noch, dass man Qualität in der Hand hält. Mit etwa 140 Gramm ist liegt es gut in der Hand und gibt einem das Gefühl etwas zum Festhalten zu haben. Man Behält, dank dem hochwertigen Griff aus Ebenholz, stets die Kontrolle über die Klinge. Die Klinge lässt für Anfänger kaum Wünsche offen denn sie ist mit ihren 6/8 Zoll Klinge doch relativ breit. Für einen Leihen ist das sehr wünschenswert, da die Klinge hierdurch deutlich nachgiebiger ist. Allerdings schneidet das Bismarck Rasiermesser hierdurch nicht ganz so direkt und gründlich, was durch Korrekte Haltung und etwas Übung allerdings Komplett wettgemacht werden kann. In unserm Test haben erfahrenere Probanden mit dem Bismarck Rasiermesser ein sehr gutes Rasur Ergebnis erzielt. Komplette Neulinge hingegen haben nach einer kurzen Einweisung ein Akzeptables Rasur Ergebnis liefern können und haben sich dabei auffällig selten geschnitten!

Mit dem Bismarck Rasiermesser sind bei kompletten neu Anfängern Hautirritationen kaum zu vermeiden, da über nicht ganz sauber stellen nochmal Rasiert werden müssen, was die Haut Strapaziert. Doch nach spätestens 10 Rasierdurchgängen sollte so viel Routine drin sein, dass zumindest Hautirritationen vermieden werden können. Wie ihr auch noch nach der Rasur  Hautirritationen vermeiden könnte, zeigen wir euch in unserem Bericht „Hautirritation nach der Rasur Vermeiden„.

Die Klinge ist auffallend schön Verziert und das ganze Messer ist hochwertig verarbeitet. Das sieht man auch! Das Messer sieht Optisch Hochwertig aus und macht auch bei der Rasur was her.

Angebot zum Bismarck jetzt sichern!

Merkmale des Bismarck Rasiermessers

Die Griffschale ist aus edlem Ebenholz gearbeitet und liegt sehr Angenehm in der Hand. Die Klinge endet in einem Rundkopf. Rundköpfe sind besonders geeignet für eine sichere Rasur. Hier wird die Gefahr des Schneidens am Ende der klinge stark reduziert, da die enden abgerundet sind. Bei anderen Klingen-köpfen wie z.B. dem spanischen Kopf  steigt das Risiko des Schneidens. Dafür ist deren Präzision höher und eine etwas saubereres Rasur Ergebnis kann erzielt werden.

Auf der Klinge selbst ist mit einer schönen Goldätzung verziert worden. Diese sieht sehr hochwertig aus und zieht sich über die gesamt Länge der Klinge. Es handelt sich bei dem Messer um eine Hohlschliff Klinge. Dies ist gut für die Langlebigkeit eines Rasiermessers, da die Klinge beim Nachschleifen lange nicht dicker wird.

Fazit

Wer Top sehr gute Qualität mit einem Budget erreichen will, der ist mit dem Bismarck Rasiermesser bestens bedient. Unsere Erwartungen an Verarbeitungsqualität und Rasur Ergebnis wurden jedenfalls übertroffen. Verarbeitung und Leistung stimmen hier einfach!

Profis die Täglich Stundenlang mit dem Rasiermesser Arbeiten müssen, würde eher ein anderes Rasiermesser Empfehlen, da sich das Gewicht von rund 140 Gramm nach einigen Stunden Rasieren  doch bemerkbar macht. Einsteigern und Fortgeschrittenen Privatpersonen, die nur sich selbst Rasieren müssen hingegen legen wir das Bismarck Rasiermesser mit gute Gewissen ans Herz.

Alles in allem sind wir sehr zufrieden mit dem Bismarck Rasiermesser. Es ist für seine Preisklasse gut verarbeitet und mit schönen Verzierungen bestückt. Eine klare Kaufempfehlung!

Und mal ganz ehrlich ist das Bismarck Rasiermesser nicht ein echter Hingucker?

Angebot zum Bismarck jetzt sichern!

Bismarck 6/8 Rasiermesser

9

Qualität

9.5/10

Design

9.0/10

Handhabung

8.5/10

Bewertungen

9.0/10

Pros

  • Hochwertige Verarbeitung
  • Deutsche Handwerkskunst
  • Optisch Ansprechend
  • Anfänger freundlich

Cons

  • Nach Erhalt einmal schleifen

LEAVE A REPLY

Your email address will not be published. Required fields are marked ( required )