Das gute alte Le Dandy!

Le Dandy; Rasiermesser Test

Nassrasierer ist nicht gleich Nassrasierer deshalb heute Le Dandy! Welche eine bessere Tauglichkeit aufweisen und welche nicht, erfahren die meisten Nutzer von Nassrasierern und Pflegeprodukten erst nach dem Erwerb vieler verschiedenen Produkte. Auf unserer Homepage finden sie ausreichende Informationen über Rasiermesser und Pflegeprodukten, welche wir für sie getestet, ausgewertet und hier dokumentiert haben.

Wir beschäftigen uns gerade mit einem Nassrasierer „ Le Dandy“ der  Firma Dictum GmbH,welche ihren Ursprung im 19 Jahrhundert fand.   Dictum verspricht seinen Kunden eine lange Haltbarkeit, als auch eine Verarbeitung  frei von umwelt- und gesundheitsschädlichen Stoffen in ihren Produkten.  Zusätzlich gibt Dictum an eine Qualitätskontrolle durchzuführen, welche sich aus einem hohen Maß an Kriterien, die jedes ihrer Produkte erfüllen muss, bildet. Darunter zählen beispielsweise auch nur die Verwendung von hochwertigen Stählen und die beste Schnitthaltigkeit ihrer Klingen.

Nun zum Produkt. Der Nassrasierer „Le Dandy“ „6/8“ in schwarz ist nicht nur seinen stolzen Preis wert, sondern auch etwas für jeder Mann.           Es dient nicht nur  wunderbar als Weihnachts- oder Geburtstagsgeschenk für den Mann, auch als eigene Anschaffung für den täglichen Gebrauch. Jeder unserer Testpersonen sind von Funktion und Design mehr als überzeugt.

Wir sprechen unsere Empfehlung aufgrund der hohen Qualität des Produktes auch für fortgeschrittene und professionelle Nutzer aus.

Hier geht es zum Rasiermesser "Le Dandy"

Tauglichkeit des Le Dandy

Durch die hochwertige Herstellung des Nassrasierers ist eine längere Haltbarkeit garantiert. Bei der Nutzung spürt der Nutzer die Qualität des verarbeiteten Holzes.                                       Außerdem liegt Le Dandy sehr gut in der Hand, da es dem Nutzer vom Gewicht her „genau richtig“ erscheint.

Nach einer mehrfachen Anwendung zeigt die Klinge des Nassrasierers keinerlei Gebrauchsspuren. Das Messer schneidet sauber und lässt sich zudem auch sehr gut über die Haut fahren.

Trotz all dem ist zur Vorsicht bei der Nutzung zu raten. Hautirritationen sind für ungeübte Hände üblich. Dieses Vorkommnis reduziert sich aber in der Wahrscheinlichkeit seines Auftretens mit dem Ausmaß der Übung.

Kategorisiert ist es eines der besten Produkte, die wir bisher getestet haben.

 Merkmale des Le Dandy

Das Design des Nassrasierers „Le Dandy“ ist sehr schlicht, einfach und elegant. Der Griff bildet sich aus gebogenem Holz und läuft an beiden Enden kantig zusammen. Gravierungen befinden sich keine auf dem Griff des „Le Dandy“. Auf der Klinge des Rasiermessers steht der Name des Produkte „Le Dandy“, sowie der Herstellungsort.

Der Kopf der Klinge ist rund. Der sogenannte Rundkopf  hilft dem Nutzer dabei eine möglichst sichere Nassrasur durchzuführen.  Durch die Rundung der Messerspitze wird die Gefahr reduziert, dass  vermeidbare Schnitte in sensiblen Bereichen vorkommen können. Kenner der Nassrasur sind bestimmt auch andere Arten von Klingenköpfen bekannt, wie z.B. der „spanische Kopf“, bei dem das Risiko des Schneidens und auch die Präzision der Rasur höher ist.

Fazit

Das Rasiermesser „Le Dandy“ hat in unserem Test sehr überzeugt und diesen mit einem „sehr gut“ bestanden. Obwohl der Preis des Messers nicht gerade preisgünstig ist, wird er diesem jedoch zu 100% gerecht.  Mit diesem Produkt kann der Käufer sich nicht nur selbst, auch anderen eine große Freude bereiten.  Da „Le Dandy“  als einen der besten Nassrasierer bestanden hat sind Qualität und Haltbarkeit somit bestätigt.

Im Anbetracht der genannten Punkte, ist dieses Rasiermesser durchaus zu empfehlen

Le Dandy jetzt Kaufen!

Weiter Artikel auf Rasiermesser kaufen.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>