You are here:  / Styling / Tipps und Tricks / Vorteile eines gewachsten Schnurrbartes
burgundy rasiermesser schnurrbart

Vorteile eines gewachsten Schnurrbartes

Dieses hier geht an alle Hipster da draußen – hisst die Freakflagge! Gewachste Schnurrbärte bekommen manchmal viel Hass ab, aber sie sind wirklich cool zum Ausprobieren. Es ist eine sehr subtile Art das Gesichtshaar zu stylen (wenn Sie es richtig machen) und kann Ihnen dabei helfen, einen völlig neuen Look für sich selbst zu kreieren. Es ist langweilig, sich nur zwischen glatt rasiertem und rauem Haar zu entscheiden. Es gibt alle möglichen Dinge, die Sie mit Ihrem Gesichtshaar machen können, und das Wachsen Ihres Schnurrbartes ist nur eines davon.

Vor allem macht es Spaß sich selbst neu zu gestalten, weshalb wir Ihnen gerne ein paar Gründe dafür nennen würden, warum ein gewachster Bart großartig ist.

Vor- und Nachteile eines gewachsten Schnurrbartes

Zu allererst muss man sagen, dass das Wachsen des Schnurrbartes wirklich cool ist. Wichtig ist es um einen „Tom Selleck-Look“ zu vermeiden, sich an dem „Opa-Look“ zu orientieren. Dieser wirkt sehr klassisch, elegant und ist ansprechend.

Der Dandy-Look, der mit einem gewachsten Schnurrbart einhergeht, ist etwas, das Sie wirklich auszeichnet. Die schiere Anzahl von Stilen, die Sie verwenden können, ist einfach umwerfend. Sie können sich für den einfachen Lenker entscheiden, oder sich frei entfalten, indem Sie ihn auf andere Weise kräuseln.

Typ mit Dandy Look

Typ mit Dandy Look

Sie können darüber hinaus Ihren normalen Schnurrbart definieren. Ein bisschen Wachs trägt wesentlich dazu bei, dem vorhandenen Gesichtshaar Volumen und Kraft zu verleihen.                       Kämmen Sie es jedes Mal in eine voluminösere Form ein. Was Sie beim Wachsen des Schnurrbartes im Auge behalten sollten, ist, dass Sie in erster Linie Ihren Schnurrbart richtig pflegen müssen. Dazu gehört das Befeuchten, Kämmen, Definieren und ein ständiges Augenmerk darauf. Ein sauberer Schnurrbart ist ein sexy Schnurrbart und auch für das Wachsen besser geeignet.

Nun gibt es einige Argumente gegen das Wachsen des Schnurrbartes, die Sie ebenfalls beachten sollten. Um Ihren Schnurrbart wachsen zu lassen, müssen Sie zunächst die Haare dafür haben. Wenn Sie sich nicht wirklich die Art von Schnurrbarthaar wachsen lassen können, das dem Wachs ermöglicht, sie zu greifen und zu verbinden, sollten Sie wahrscheinlich nicht in Schnurrbartwachs investieren.

Trotz dieser Warnzeichen überwiegen die Vorteile bei weitem. Wenn Sie die Möglichkeit haben sich den Schnurrbart schön zu wachsen, ist es das größte Problem herauszufinden, welches Schnurrbartwachs Ihnen wirklich helfen wird.

Wie einfach ist es?

Wenn Sie sich für die Welt des Schnurrbartwachsens entscheiden, fragen Sie sich vielleicht nach der Eintrittsbarriere. Es ist so einfach getan wie gesagt! Tragen Sie einfach etwas (muss nicht viel sein) Schnurrbartwachs auf die Spitzen Ihres Schnurrbarts. Es ist also nicht viel Arbeit den Schnurrbart mittels Wachses zu stylen.

Reiben Sie die Enden zwischen den Fingern, um scharfe Punkte zu erzielen und wickeln Sie sie um Ihren Finger. Halten Sie die Haare einen Moment lang fest, damit sich das Wachs festsetzen kann. Das wäre auch alles.

Es gibt alle Arten von Stilen und Wachsen, mit denen man arbeiten kann, also ist es nur eine Frage des Einkaufens und Experimentierens. Es gibt natürlich ein paar Versuche und Irrtümer, aber das ist wirklich keine große Sache.

Ein paar abschließende Gedanken 

Alles in allem ist das Wachsen Ihres Schnurrbartes etwas Stilvolles, Einfaches, Leichtes, das einen riesigen RÜCKZAHLUNGSWERT bringt. Es ist einfach eine wirklich phänomenale Methode, um Ihre Gesichtsbehaarung zu verschönern und sie zur Schau zu stellen.

Oh, ein letzter kleiner Vorteil für einen gewachsenen Schnurrbart? Du kannst Essen davon fernhalten. Wenn Sie das Haar mit dem Wachs außerhalb des Mundes halten, ist es viel einfacher, es sauber zu halten und im Allgemeinen nur zu essen. Ich verspreche Ihnen, dass Sie es nicht bereuen werden, dieses ziemlich modische Stück Hygiene auszuprobieren.

Weitere Artikel die dir gefallen könnten:

LEAVE A REPLY

Your email address will not be published. Required fields are marked ( required )